Größte David Bowie-Fans MV´s besuchen Weltausstellung

Dem Idol noch einmal ganz nah sein – Mit dem Antenne MV-Van nach Groningen

 

Antenne MV-Morningshowmoderator Jörg Schulz gehört zu den größten David Bowie-Fans. (Foto: AntenneMV)Plate • Er gilt als einer der einflussreichsten Musiker der Geschichte und ist für viele ein Idol: David Bowie. Sein Tod am 10. Januar schockierte seine Fans. So auch Jörg Schulz von der Antenne MV „WIR-VON-HIER“-Morningshow. Um ihm noch einmal ganz nah zu sein, macht er sich gemeinsam mit sechs weiteren Fans auf den Weg ins niederländische Groningen, um die Weltausstellung „David Bowie is“ zu besuchen.

Ab in den Van und los geht´s. Gemeinsam mit sechs Hörern startet Jörg Schulz am Donnerstag den Tagestrip nach Groningen, um in das Leben des David Bowie einzutauchen. Die Ausstellung ist die erste internationale Schau über die außergewöhnliche Karriere des britischen Stars. Zu sehen sind mehr als 300 Objekte aus dem David Bowie-Archiv, darunter Kostüme, handgeschriebene Songtexte, Fotos oder auch Entwürfe von Alben. „Ich freue mich schon sehr auf diesen Trip, es wird ein toller Tag! Im Auto werden wir seine Hits rauf und runter hören und singen und uns gegenseitig erzählen, welche Erinnerungen wir mit den Songs verbinden. In Groningen erwarten uns dann atemberaubende Details, die das Leben von David Bowie noch einmal Revue passieren lassen“, sagt Antenne MV-Moderator Jörg Schulz.

Zu gewinnen sind die sechs freien Plätze im Antenne MV-Van im laufenden Radioprogramm.

Teile diesen Beitrag auf