Neuer Aufsichtsratsvorsitzender im Zoo Schwerin

Silvio Horn tritt die Nachfolge von Dr. Wolfgang Leist an

 

Silvio Horn & Dr. Tim Schikora (Foto: Zoo Schwerin)Der Aufsichtsrat der Zoo Schwerin GGmbH hat auf der vergangenen Sitzung den Stadtvertreter Silvio Horn (Unabhängige Bürger) einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge von Dr. Wolfgang Leist an. „Ich freue mich auf diese Aufgabe und die Zusammenarbeit mit den engagierten Mitarbeitern des Zoos. Der Zoo Schwerin eine wichtige und beliebte Institution der Landeshauptstadt, die nach meiner festen Überzeugung sowohl aus zoologischer aber auch aus wirtschaftlicher Sicht auf einem guten Weg ist. In diesem Jahr feiern wir den 60. Zoo-Geburtstag und werden für die Zukunft wichtige Weichenstellungen treffen. Mein Dank gilt Herrn Dr. Leist für seine geleistete Arbeit“, sagte Horn zum Amtsantritt.

Auch die Geschäftsführung und die Mitarbeiter des Zoos danken Herrn Dr. Leist für sein geleistet Engagement und die Arbeit als Vorsitzender. „Wir gratulieren Herrn Horn zur Wahl als neuen Aufsichtsratsvorsitzenden und freuen uns auf die künftige, sicher konstruktive Zusammenarbeit. In diesem Jahr gilt es den Zoo weiter voran zu bringen und Grundsteine für die künftige Entwicklung zu legen. Schließlich gilt es den Schweriner Zoo auch in Zukunft für Mensch und Tier attraktiv und erlebenswert zu gestalten“, so der Zoodirektor

 

Quelle: Zoologischer Garten Schwerin

Teile diesen Beitrag auf