Einbruch in Tabakwarengeschäft in der Keplerpassage

Schaden auf ca. 35.000 Euro geschätzt

Mueßer Holz – In der vergangenen Nacht drangen unbekannte Täter in ein Tabakwarengeschäft in der Keplerpassage ein. Der oder die Täter hebelten ein Außenfenster und anschließend eine Tür im Objekt auf. Das Ziel waren Tabakwaren, die in bisher unbekannter Menge entwendet wurden. Der Gesamtschaden wird auf ca 35.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei sicherte am Tatort Spuren und leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Hinweise zur Tat können telefonisch an den Kriminaldauerdienst unter 0385/5180-1560 weitergegeben werden. Kein guter Start für die Betreiber, das Geschäft eröffnete erst am vergangenen Freitag seine Pforten.

Teile diesen Beitrag auf