Frauentags-Spezial mit Musical-Star Gaines Hall

„Step, Swing: Männersache?“ am 8. März 2017 im Großen Haus – Restkarten für 18-Uhr-Vorstellung

Anlässlich des Internationalen Frauentags am Mittwoch, den 8. März 2017 hat das Mecklenburgische Staatstheater ein „Frauentags-Spezial“ mit dem gefragten Musical-Star Gaines Hall ins Programm genommen. Für die Vorstellung um 18 Uhr im Großen Haus gibt es noch Restkarten.

Gaines Hall

Gaines Hall zählt zu den meist gefragten und beliebtesten Darstellern der deutsch-sprachigen Musicalszene: Er ist Schauspieler, Sänger und Tänzer. Der in Alabama geborene Künstler gastiert zum ersten Mal in Schwerin. Für den Frauentag am Mecklenburgischen Staatstheater hat das Allround-Talent eine neue, maßgeschneiderte Show aus seinem umfangreichen Repertoire zusammengestellt. Mit viel Gesang, Tanz und Anekdoten präsentiert Gaines Hall verschiedene Männer-Typen, die den „Ladies“ am Frauentag großartige Unterhaltung bieten werden: Ein Polizist, ein Rapper, ein Matrose und ein Cowboy singen, tanzen und steppen durch den Abend. Auch musikalisch wird seine höchst artistische, glamouröse Show mit viel Swing von Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr. zum Erlebnis.

Kartentelefon: 0385 5300 – 123, kasse@mecklenburgisches-staatstheater.de; www.mecklenburgisches-staatstheater.de

Teile diesen Beitrag auf