Kitakinder schmücken Weihnachtsbaum im Stadthaus

Fotos: Landeshauptstadt Schwerin/Mareike Diestel

Weihnachtszauber im Stadthaus: 17 Mädchen und Jungen der Kita Löwenzahn der Kita gGmbH haben am 1. Dezember den Weihnachtsbaum im Foyer des Stadthauses liebevoll geschmückt – mit Baumschmuck, den sie in den vergangenen Wochen mit ihren Erzieherinnen selbst gebastelt haben. Ob kleine Tannenbäume aus Wattepads oder Tannenbäume und Elche aus Holzstielen – es wurde geschnitten, geklebt und bemalt. „Es ist einfach toll zu sehen, wie viel Mühe sich die Kinder gegeben haben“, sagte Oberbürgermeister Rico Badenschier, der den Vorschulkindern als kleines Dankeschön Mal- und Bastelsachen überreichte. Nach dem Schmücken stimmten die Kinder mit Weihnachtsliedern und Weihnachtsgedichten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadthauses auf das Fest ein.

Quelle: LHS
Teile diesen Beitrag auf