KONsonamus sucht Sängerin und Sänger

Schwerpunkt des Ensembles liegt auf unterhaltsamer Musik aus der Zeit der Renaissance bis Barock

 

KONsonamus („Wir klingen zusammen“) wurde im Herbst 2013 von der Gesangspädagogin Martina Scharstein für erwachsene Schüler des Konservatoriums Schwerin gegründet. Das Ensemble wirkte bereits erfolgreich an zahlreichen eigenen Konzerten der Musikschule sowie Umrahmungen von Veranstaltungen mit. Der Schwerpunkt des Ensembles liegt auf unterhaltsamer Musik aus der Zeit der Renaissance bis Barock. Diese Epoche birgt vor allem in der deutschsprachigen Literatur noch einige selten aufgeführte Schätze, die sich sowohl ernsthaft bis „deftig“ mit allen Facetten des Lebens musikalisch auseinandersetzen. KONsonamus besteht aus erwachsenen Schülerinnen und Schülern aller Altersgruppen, die über Gesangs- und Instrumental-erfahrung verfügen, die Stimmen sind solistisch oder mit 2-3 Sängerinnen und Sängern besetzt. Gelegentlich wird die Gruppe mit Instrumentalisten aus dem Bereich „Alte Musik“ erweitert.

Derzeit sucht KONsonamus noch eine hohe Sopranstimme sowie Männerstimmen. Die Probenzeiten finden wechselnd montags und donnerstags jeweils 20:00 Uhr im Abstand von zwei bis drei Wochen statt, um den Mitgliedern Gelegenheit zur Vorbereitung zu geben. Für Rückfragen steht die Ensembleleiterin Martina Scharstein unter 0177 / 257 21 33 zur Verfügung.

 

Martina Scharstein

Teile diesen Beitrag auf