Lebensgefahr: Eisflächen nicht betreten!

Pfaffenteich nicht freigegeben.

In den letzten Tagen kam es vermehrt dazu, dass Personen den gefrorenen Pfaffenteich betreten bzw. diesen überquert haben. Sich über die Einbruchgefahr nicht bewusst, betraten zum Teil auch Eltern mitsamt ihrer Kinder die Eisfläche. Trotz mehrfacher Verwarnungen durch die Wasserschutzpolizei kommt es aber immer wieder zu Verstößen. Aus diesem Anlass warnt die Polizei dringend: Begeben Sie sich nicht auf die Eisflächen! Es besteht Lebensgefahr!

Teile diesen Beitrag auf