Schweriner Kripo sucht Unfallzeuginnen

77-jähriger Radfahrer von Pkw mit Anhänger angefahren

 

Nach einem Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Weststadt sucht die Schweriner Kripo nach drei Unfallzeuginnen. So wurde am Montagnachmittag, gegen 16.20 Uhr in der Willi-Bredel-Straße, auf Höhe der Hausnummer 34 ein 77-jähriger Radfahrer von einem Pkw mit Verkaufsanhänger überholt und dabei angefahren. Der Rentner stürzte in Richtung der dort parkenden Fahrzeuge und verletzte sich.

Wie die Polizei mitteilte, eilten ihm zwei Frauen zu Hilfe, die sich zum Unfallzeitpunkt in einem Pkw hinter dem Unfallverursacher befanden. Auch eine im Gegenverkehr befindliche Fahrzeugführerin soll den Zusammenstoß beobachtet haben. Die drei Zeuginnen werden nun gebeten sich bei der Kripo in der Zeit von 07.00 – 16.00 Uhr unter 0385/5180-1230 zu melden.

Teile diesen Beitrag auf