Ein mecklenburgischer Herzog in Paris
Feb21

Ein mecklenburgischer Herzog in Paris

Christian I. Louis und seine Münzen und Medaillen als Herrschaftszeichen – Rendezvous in der Galerie Alte & Neue Meister Schwerin In der neuesten „Geschichte Mecklenburgs“ von Ernst Münch, Wolf Karge und Hartmut Schmied ist das Kapitel über Herzog Christian I. Louis (1658–1692) kurz und bündig überschrieben: Fast ein Franzose. Das ist vollkommen richtig, denn der Mecklenburger hatte sich in Frankreich eine zweite Heimat...

Mehr
Das utopische ZERO ON SEA Projekt
Feb09

Das utopische ZERO ON SEA Projekt

Tijs Vissser zu Gast in der Galerie Alte & Neue Meister Schwerin Tijs Visser kümmert sich als Direktor der ZERO foundation in Düsseldorf um die wissenschaftliche Erforschung, Bewahrung und Präsentation von Werken und Dokumenten der ZERO-Bewegung in enger Zusammenarbeit mit den wichtigsten Museen und Stiftungen weltweit. Sein Onkel, Henk Peeters, war selbst einer der Köpfe der Künstlergruppe Nul, der niederländischen Ausprägung der...

Mehr
Schenkung an das Schweriner Münzkabinett
Jan25

Schenkung an das Schweriner Münzkabinett

Golddukat von Herzog Johann Albrecht II. von Mecklenburg-Güstrow von herausragendem Wert   Durch eine Schenkung gelangte im Dezember 2016 eine Münze von herausragendem Wert in den Bestand des Schweriner Münzkabinetts. Es handelt sich um einen 1633 in Gnoien geprägten Dukaten von Herzog Johann Albrecht II. von Mecklenburg-Güstrow (1611–1636). Diese Goldmünze (3,4 g schwer und mit einem Durchmesser von 22,8 mm) zeigt auf der...

Mehr
Finanzminister nimmt Förderzusage für Planschatz entgegen
Jan17

Finanzminister nimmt Förderzusage für Planschatz entgegen

Verloren geglaubte Architekturzeichnungen und Kupferstiche fast 200 Jahre unangetastet Finanzminister Mathias Brodkorb konnte für die Schlösserverwaltung Mecklenburg-Vorpommern heute eine Förderzusage der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin für den Mecklenburgischen Planschatz entgegennehmen. Der Planschatz war ein Zufallsfund. Im Zuge von Nachforschungen zu Schloss Ludwigslust ist die...

Mehr

Stilles Gedenken an die Opfer des Flugzeugabsturzes vor 30 Jahren

Kranzniederlegung am 11. Dezember um 14 Uhr auf dem Waldfriedhof Der 12. Dezember 1986 war für Schwerin ein düsterer Tag. 27 Elternpaare erwarteten ihre Kinder von der Klassenfahrt aus Minsk zurück. Doch die Eltern warteten an diesem Tag vergeblich auf ihre Söhne und Töchter. Das Flugzeug aus Minsk war in unmittelbarer Nähe des Ortes Bohnsdorf beim Landeanflug auf den Flughafen Schönefeld in ein Waldstück gestürzt. 20 Schüler der...

Mehr
„Leben mit der Bibel in vier Jahrhunderten“
Nov21

„Leben mit der Bibel in vier Jahrhunderten“

Erzbischof eröffnet Ausstellung am Freitag in Schwerin – Kostbare Bibeldrucke aus Zeit der Reformation und Gegenreformation Erzbischof Dr. Stefan Heße eröffnet am Freitag (25. November 2016) um 17 Uhr die Ausstellung „Leben mit der Bibel in vier Jahrhunderten“ in der Historischen Bibliothek St. Anna in Schwerin. Die Bibelausstellung ist ein Projekt des Erzbistums Hamburg anlässlich des 500-jährigen...

Mehr
Seite 1 von 3912345...102030...Letzte »