Große Inventur im Zoo Schwerin
Mrz10

Große Inventur im Zoo Schwerin

Insgesamt 1.521 Tiere gezählt – 127.682 Besucher im Jahr 2016 Eins, zwei, drei … und neun. So viele Bennettkängurus hüpfen im Zoologischen Garten Schwerin umher. Zum Jahreswechsel findet traditionell die Inventur statt. Im Zoo werden da nicht nur die Warenbestände, sondern auch die Tiere gezählt. Überraschungen tauchen bei der Inventur nur selten auf, da die Tierpfleger täglich Zu- und Abgänge der Tiere in ihren Revieren melden....

Mehr
Unerwartete Verluste von 14.000 Euro durch Vogelgrippe
Mrz01

Unerwartete Verluste von 14.000 Euro durch Vogelgrippe

Zoo richtet Spendenkonto ein / Aktionsstand beim beim Late-Night-Shopping Die Maßnahmen zur Eindämmung der Vogelgrippe bis hin zur zeitweisen Schließung für Besucherinnen und Besucher haben ein großes Loch in den Etat des Schweriner Zoos gerissen. „Unsere Verluste durch die Vogelgrippe belaufen sich 14.000 Euro. Das Geld fehlt dem Zoo jetzt an anderen Stellen. Gleichzeitig müssen weitere, bislang nicht geplante Finanzmittel...

Mehr
Nur für Erwachsene: Die Zoo-Führung der besonderen Art
Feb10

Nur für Erwachsene: Die Zoo-Führung der besonderen Art

Exklusives Candle-Light-Dinner am Valentinstag Nach dem letztjährigen Erfolg bietet der Zoo-Schwerin nun erneut eine Führung unterdem Motto „Von Penisknochen und Vaginalpfropfen“ an. Der Zoodirektor und die Zoo-Biologin nehmen Sie am Valentinstag mit auf eine amüsante Runde durch den Zoo und bringen Ihnen die, nach menschlichem Maßstab, skurrilen und eindrucksvollen Fortpflanzungsstrategien im Tierreich näher. Ob merkwürdige...

Mehr
Zoo: Wiedereröffnung mit Einschränkungen
Jan20

Zoo: Wiedereröffnung mit Einschränkungen

Aufruf zur Unterstützung – Eindämmung der Vogelgrippe verursachte Kosten im fünfstelligen Bereich „Nach der mehr als zweiwöchigen Schließung freuen wir uns sehr mitteilen zu können, dass der Zoo Schwerin ab dem 21. Januar wieder wie gewohnt öffnen kann“, so der Zoodirektor Dr. Tim Schikora. Zwar müssen die Besucher noch mit ein paar Einschränkungen rechnen, aber der Großteil des Zoos ist wieder begehbar. Aktuell wird nicht nur...

Mehr
„Julia“ ist wieder da
Jan17

„Julia“ ist wieder da

Flüchtiger Pelikan auf dem Weg nach Hause Der seit Anfang November im Raum Schwerin freifliegende Pelikan konnte am Sonntag, den 15. Januar durch Zoomitarbeiter eingefangen werden. Gegen Nachmittag wurde der Zoo Schwerin durch die Feuerwehr informiert, dass das Pelikanweibchen „Julia“ sich am Ziegelinnensee aufhält. Daraufhin fuhr ein Zooteam sofort zur Stelle der letzten Sichtung. Mit Fisch als Lockmittel gelang es ihnen den Vogel...

Mehr
Erleichterung im Zoo Schwerin
Jan09

Erleichterung im Zoo Schwerin

Übriger Vogelbestand nach Test frei von Vogelgrippe Nach Bekanntwerden der Vogelgrippe im Schweriner Zoo wurde in diesen Tagen der Gesamtbestand aller Vögel auf den Erreger getestet. Nach Vorlage des Testergebnisses am Abend des 06. Januar steht fest: Alle etwa 200 Vögel außerhalb der Teichanlagen sind gesund. Der Test muss jedoch nach drei Wochen wiederholt werden. „Es ist eine große Erleichterung für uns alle. Vor allem um die...

Mehr
Seite 1 von 3612345...102030...Letzte »