Hoher Sachschaden am Neubau des FC Mecklenburg Schwerin
Apr21

Hoher Sachschaden am Neubau des FC Mecklenburg Schwerin

Unbekannte setzten Tribühnengebäude unter Wasser Bisher unbekannte Täter setzten in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag das im Neubau befindliche Tribühnengebäude des FC Mecklenburg im Stadteil Lankow unter Wasser. Dadurch entstand an den bereits verputzten Wänden und in der installierten Heizungsanlage ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Hinweise, die zur Aufklärung der Tat dienen, bitte an den Kriminaldauerdienst Schwerin...

Mehr

Ortsbeirat Lankow tagt am 25. April

  Die nächste öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Lankow findet am Dienstag, dem 25. April, um 18:30 Uhr im Speisesaal der Grundschule Lankow in der Rahlstedter Straße 3b statt. An der Sitzung werden Vertreter der WGS und der WOGELA teilnehmen. Ein Thema wird die Entwicklung in Lankow aus Sicht der Wohnungsgesellschaften sein. Weiterhin werden die Mitglieder über die Verbesserung der Situation des Radverkehrs in der Gadebuscher...

Mehr
Freie Wandflächen für kreative Köpfe
Apr16

Freie Wandflächen für kreative Köpfe

Jetzt bewerben für Kunstwerke im Lankower Hochhaus in der Rahlstedter Straße Lankow • Mit der Sanierung des Hochhauses in der Rahlstedter Straße und seiner bunten Fassadengestaltung hat die Wohnungsgesellschaft Schwerin (WGS) ein Zeichen für den Stadtteil Lankow gesetzt. Neben dem neuen Fahrstuhlanbau sowie zahlreichen Modernisierungsmaßnahmen in den Wohnungen, haben die Innenflure des Zehngeschossers ein frisches Farbkonzept...

Mehr

Randaliererin verletzt sich selbst

  Lankow – Am gestrigen Abend zog ein junges Pärchen streitend durch die Gadebuscher Straße. Aus unbekannten Gründen zerstörte die weibliche Person dabei die Türscheibe eines Friseurgeschäftes. Ein Zeuge alarmierte die Polizei und suchte zusammen mit den Beamten die nähere Umgebung ab. Das Paar konnte schließlich in der Kastanienstraße gestellt werden. Bei der jungen Frau stellten die Beamten am Fuß eine stark blutende...

Mehr
WGS beschließt Hochhaus-Abriss
Mrz20

WGS beschließt Hochhaus-Abriss

Lankow bald nur noch mit einem einzigen Elfgeschosser. Schwerin – Die bislang offene Zukunft des Hochhauses in der Julius-Polentz-Straße ist geklärt. Nach langer und intensiver Diskussion beschloss der Aufsichtsrat der Wohnungsgesellschaft Schwerin (WGS) nun einstimmig, dass das Hochhaus 2018 abgerissen wird. Nachdem der Aufsichtsrat vor fast zwei Jahren auch schon den Abriss der beiden Hochhäuser in der Eutiner Straße und der Plöner...

Mehr

Lankow: Gefahrenbremsung mit Folgen

Zwei Busfahrgäste verletzt – 33-jährige Frau in Trennglasscheibe geschleudert Schwerin – Eine Gefahrenbremsung mit Folgen ereignete sich heute Nnachmittag im Kreuzungsbereich Gadebuscher/Rahlstedter Straße. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei nahm eine PKW-Fahrerin gegen 13.20 Uhr einem Bus des Schweriner Nahverkehrs die Vorfahrt. Bei der anschließenden Gefahrenbremsung des Busfahrers schleuderte eine 33-jährige Frau...

Mehr
Seite 1 von 2712345...1020...Letzte »