Kontaktanzeige mit Überraschungseffekt
Aug11

Kontaktanzeige mit Überraschungseffekt

Die Chance ist groß, dass man auf dem Weg zum Traumpartner schneller einen teuren Mitgliedsvertrag unterschrieben hat, als interessante Menschen kennen zu lernen. Wer einen neuen Partner sucht – egal, ob es um gemeinsame Freizeitgestaltung oder den Bund für’s Leben geht – nutzt oft kleine Kontaktanzeigen in Zeitungen. Diese sind meist sehr persönlich gehalten und ein Anruf unter der angegebenen Nummer ist schnell getan. Aber Achtung!...

Mehr

Blaualgenwarnung für den Lankower See

  Der Fachdienst Gesundheit warnt vor Blaualgen am Nordufer Lankower See. Am Mittwoch wurde bei der Beprobung zur Überwachung der Badegewässerqualität ein aufschwimmender grüner Algenteppich festgestellt. Eine Sichttiefenmessung war nicht mehr möglich. Das Untersuchungslabor bestätigte anschließend, dass eine hohe Anzahl von Cyanobakterien festgestellt wurde. Cyanobakterien können ein Gesundheitsrisiko darstellen. Neben Haut- und...

Mehr
Wen füttern Sie mit durch? Die Verbraucherzentrale informiert
Jul14

Wen füttern Sie mit durch? Die Verbraucherzentrale informiert

Kommen Sie Stromfressern auf die Schliche und sparen Sie bares Geld. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale berät zurzeit alle Ratsuchenden kostenlos, die sich ein neues elektrisches Haushaltsgerät zulegen wollen. Bis zum 31. August 2017 geben unsere Energieberater wertvolle Hinweise zum Kauf von Waschmaschine und Co. Zudem helfen sie mit praktischen Tipps zum eigenen Nutzungsverhalten, zusätzlich Geld zu sparen. Die Beratung hat...

Mehr
Mobilfunkverträge mit Tücken
Jul11

Mobilfunkverträge mit Tücken

Verbraucherzentrale warnt vor leichtfertigen Vertragsabschlüssen Herr Z. aus Schwerin möchte sich ein neues Smartphone anschaffen. Er weiß, dass bei einem so genannten 1-Euro-Handy ein Mobilfunkvertrag dabei ist. Dafür hat er sich ein Kostenlimit von monatlich 35 Euro gesetzt. Der Verkäufer im Shop hat das passende Angebot und bietet Herrn Z. gleich noch ein tablet dazu an. Das soll kostenlos sein. Da sagt Herr Z. nicht „nein“. Die...

Mehr

Ausweispflicht beim Kauf von Prepaid-Karten

Verbraucherzentrale informiert: Maßnahme seit dem 1. Juli 2017 Teil des Telekommunikationsgesetzes Wer ab dem 1. Juli eine Prepaid-Karte zum Telefonieren kauft, muss sich ausweisen. Diese Maßnahme soll Kriminellen Einhalt gebieten und ist nun Teil des Telekommunikationsgesetzes (TKG). Händler sind somit verpflichtet, die Identität des Käufers mittels Ausweis, Reisepass oder Aufenthaltstitel zu prüfen. Zusätzlich müssen persönliche...

Mehr

Schadstoffmobil wieder unterwegs

SDS ermöglicht Entsorgung umweltbelastender Reststoffe Schwerin • Das Schadstoffmobil geht wieder auf Tour. Damit eröffnet sich Schwerinerinnen und Schwerinern eine weitere Möglichkeit, Schadstoffe im Frühjahr und Herbst ordnungsgemäß zu entsorgen. Das Schadstoffmobil ist an den Wochenenden im Stadtgebiet unterwegs. Kostenlos angenommen werden umweltbelastende Reststoffe und Abfälle aus Schweriner Privathaushalten wie zum Beispiel...

Mehr
Seite 1 von 2712345...1020...Letzte »