Albanischer Asylbewerber in Schwerin verhaftet
Mrz22

Albanischer Asylbewerber in Schwerin verhaftet

23-Jähriger muss sich wegen mehrfachen Schwarzfahrens und schweren Diebstals verantworten. Ein 23-jähriger Albaner, der in der Erstaufnahmeeinrichtung in Stern-Buchholz untergebracht ist, wurde am gestrigen Dienstag (21.03.2017) verhaftet. Vorausgegangen war dem eine Anzeige wegen Erschleichens von Leistungen. So wurde der Mann am Montag zuerst in Pritzier des Schwarzfahrens überführt. Der Zugbegleiter schloss ihn dort von der...

Mehr
15-jähriger Ladendieb skandiert verfassungswidrige Parole
Mrz14

15-jähriger Ladendieb skandiert verfassungswidrige Parole

Staatsschutz der Schweriner Kriminalpolizei ermittelt Schwerin – Ein Ladendetektiv auf dem Dreescher Markt ertappte am Montagabend einen 15-jährigen Jugendlichen auf frischer Tat. Allerdings blieb es bei dem jungen Mann nicht bei einer Straftat. Als die Beamten des Schweriner Polizeihauptreviers am Discounter eintrafen und den Verdächtigen zu seiner Person befragten, skandierte er lautstark „Sieg Heil“. Wenig später...

Mehr

Autoaufbrüche geklärt, Täter in Haft

68-jähriger Senior bereits wegen ähnlicher Delikte vorbestraft Nach intensiven Ermittlungen der Schweriner Polizei wurde gestern ein Tatverdächtiger im Zusammenhang mit den vermehrt aufgetretenen Fahrzeugaufbrüchen in der Landeshauptstadt festgenommen. Sowohl auf Parkplätzen vor Friedhöfen als auch kurzzeitig geparkte Fahrzeuge vor Kindergärten waren das Ziel des Mannes. Die Abwesenheit der Fahrzeugbesitzer nutzte der 68-jährige Mann...

Mehr

Wohnungseinbrüche in Schwerin

  Am Samstagabend kam es in zu Wohnungseinbrüchen in den Stadtteilen Weststadt, Mueßer Holz und Neu Zippendorf. Die Täter gelangten dabei über die Balkontüren in die drei betroffenen Wohnungen und konnten mit dem Diebesgut unerkannt fliehen. Der ermittelnden Kriminalpolizei liegen bislang keine Hinweise zu den Tätern vor. Die Polizei bittet deshalb um Mithilfe der Bevölkerung. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier...

Mehr

Räuberischer Diebstahl im Kaufland

18- und 24-jährige Täter sind der Polizei seit Jahren hinlänglich bekannt Mueßer Holz – Am Donnerstagnachmittag wurde ein Ladendetektiv im Kaufland von zwei Männern angegriffen. Die beiden seit Jahren polizeibekannten 18- und 24-Jährigen wurden dabei erwischt, wie sie zwei Flaschen Wodka in einen Rucksack verschwinden ließen. Als der Sicherheitsmann die Diebe hinter dem Kassenbereich ansprach, schlugen diese sofort auf ihn ein....

Mehr
Seite 1 von 7212345...102030...Letzte »