Flüchtiger Ladendieb verliert Ausweis und Handy
Okt19

Flüchtiger Ladendieb verliert Ausweis und Handy

„Dumm gelaufen“ ist die Diebestour eines 27-jährigen Mannes am gestrigen Nachmittag. Sein Plan: der Diebstahl einer Jacke und anderer Utensilien in der Marienplatzgalerie. Blöd nur, dass er dabei Ausweis und Handy am Tatort vergaß. In einer Umkleidekabine eines dortigen Geschäftes verstaute er das Diebesgut in seinen Rucksack und flüchtete. Kurze Zeit später fiel dem Täter dann das Fehlen seiner Geldbörse auf, weshalb er...

Mehr
Polizei überführt jugendliche Straftäter
Okt04

Polizei überführt jugendliche Straftäter

Zwei Beamte duch alkoholisierte 16-Jährige verletzt Am Montagabend, gegen 21:30 Uhr meldete ein Anwohner aus Neu Zippendorf der Polizei verdächtige Geräusche in seinem Wohnumfeld. Weil dort bereits in der Vergangenheit durch Unbekannt mehrere Bäume gefällt und verbrannt worden sind, vermutete er hier einen ähnlichen Fall. Sofort wurden zwei Funkwagen entsand. Die Beamten konnten fünf Jugendliche im Alter von 15 bis 19 Jahren am...

Mehr
Bootsmotorendiebstahl in Leezen am Schweriner See
Okt04

Bootsmotorendiebstahl in Leezen am Schweriner See

Schaden vorerst auf 30.000 EUR geschätzt Unbekannte Täter brachen in Leezen mehrere Bootshäuser auf und entwendeten von insgesamt 10 Booten die dazugehörigen Motoren. Durch die Wasserschutzpolizei Schwerin konnten die betroffenen Boote, welche auf dem Schweriner See führerlos trieben, wieder geborgen und zurückgebracht. Der Schaden wird vorerst auf 30.000 EUR geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen...

Mehr
Besucher des Schweriner Oktoberfestes entführen Frosch
Okt02

Besucher des Schweriner Oktoberfestes entführen Frosch

  Schwerin – Der Heimweg führte am Sonntag zwei betrunkene, 27-jährige Besucher des Schweriner Oktoberfestes am Anleger der Weißen Flotte vorbei. Dort fiel ihnen eine ca. 1 Meter hohe Froschskulptur aus Kunststoff auf. Diese muss ihnen so gut gefallen haben, dass sie sie mitnahmen. Jedoch wurden die beiden Männer bereits nach ca. 600 m durch eine Polizeistreife angehalten. Nach Feststellung der Identitäten und...

Mehr
Schweriner Kitas können aufatmen – dreiste Diebin gefasst
Sep19

Schweriner Kitas können aufatmen – dreiste Diebin gefasst

34-jährige Täterin wurde noch am selben Tag in die JVA gebracht Schwerin – Seit Juni 2017 kam es im Schweriner Stadtgebiet wiederholt zu Diebstählen von Geldbörsen aus Kindergärten, Krippen und Schulen. Gestern Mittag konnte die Tatverdächtige schließlich von der Polizei festgenommen werden. Nachdem sie kurz zuvor in der Kita am Friedensberg aufgetaucht war, informierten die Mitarbeiter sofort die Polizei. Die präzise...

Mehr
Seite 1 von 7612345...102030...Letzte »