Gebäudewand der Landeszentralkasse Schwerin beschmiert

  In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben Unbekannte die Gebäudewand der Landeszentralkasse in Schwerin beschädigt. Mit roter Farbe sprühten die Täter die Schriftzüge „AKN“ und „ACAB“ an die Fassade in der Alexandrinenstraße. Die festgestellten Schmierereien hatten eine Größe von ca. 125 cm x 90 cm. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten sich an das Polizeihauptrevier Schwerin unter...

Mehr
Fassade des Innenministeriums beschmiert
Feb13

Fassade des Innenministeriums beschmiert

Unbekannte Täter sprayten mit schwarzer Farbe ein unlesbares Graffiti in der Größe von etwa 65×30 cm auf die Fassade des Ministeriums für Inneres und Europa in der Schweriner Alexandrinenstraße. Ein Wachmann bemerkte die Schmiererei am Samstag gegen 22:00 Uhr und informierte die Polizei. Die sofort eingesetzten Polizisten konnten jedoch keinen Täter mehr feststellen. Die Schweriner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen...

Mehr
Jugendliche beschädigen Fahrzeuge nahe der Paulskirche
Jan30

Jugendliche beschädigen Fahrzeuge nahe der Paulskirche

Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen Schwerin – Jugendliche kletterten auf Fahrzeuge und traten Spiegel ab. So geschehen am späten Samstagabend nahe der Schweriner Paulskirche. Nachdem ein Zeuge die Polizei über die randalierenden Heranwachsenden informierte, suchten Beamte das Gebiet nach diesen ab. Leider Erfolglos. Insgesamt wurden Beschädigungen an fünf PKW festgestellt. Unter anderem wurden Seitenspiegel...

Mehr

Einbrüche in der Lübecker Straße

Hochwertige Arbeitsgeräte aus Ingeneurbüro entwendet – Polizei sucht Zeugen Schwerin – Zu zwei Einbrüchen kam es in der Nacht zum Donnerstag in der Lübecker Straße. Ein bisher unbekannter Täter schob gegen 00.30 Uhr eine Jalousie vor einem Fenster einer Arztpraxis gewaltsam nach oben und zerschlug anschließend die Fensterscheibe. Scheinbar wurde der Täter durch Hausbewohner gestört. Doch kehrte er aus bisher unbekannten...

Mehr

Hakenkreuz auf PKW gekratzt

Staatsschutz hat Ermittlungen aufgenommen Altstadt – Übel überrascht wurde am gestrigen Dienstag eine 49-jährige Autofahrerin. Nachdem sie ihr Tags zuvor in der Alexandrinenstraße abgestelltes Firmenfahrzeug abholen wollte, fand sie dieses mit verfassungswidrigen Symbolen beschädigt vor. Unbekannte hatten ein Hakenkreuz in den Lack sowie eine Doppelsigrune in eine Seitenscheibe gekratzt. Der Sachschaden wird auf mindestens 1.000...

Mehr
Seite 1 von 3212345...102030...Letzte »