Das Leid mit den Leitmotiven
Nov09

Das Leid mit den Leitmotiven

Ein kleiner Wegweiser durch Wagners Musik – Vortrag Richard-Wagner-Verband am 19. November Das Mecklenburgische Staatstheater setzt auch in der Spielzeit 2017/2018 seine Zusammenarbeit mit dem Richard-Wagner-Verband Mecklenburg-Vorpommern e. V. fort. Chefdramaturg Dr. Peter Larsen stellt am Sonntag, den 19. November 2017 um 11 Uhr im Konzertfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters in Schwerin gemeinsam mit Michael Ellis Ingram...

Mehr
ICOMOS-Jahrestreffen begleitet dritte Schweriner Welterbetagung
Nov02

ICOMOS-Jahrestreffen begleitet dritte Schweriner Welterbetagung

Einladung zum öffentlichen Festvortrag am 5. November in der Paulskirche Unter dem Titel „Schloss – Stadt – Garten, die Residenz als historische Kulturlandschaft“ findet vom 5. bis zum 7. November die dritte Schweriner Welterbetagung statt. Sie wird diesmal gemeinsam vom Landtag Mecklenburg-Vorpommern, dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, der Landeshauptstadt Schwerin und der ICOMOS Deutschland veranstaltet. Die...

Mehr
Kaiserlicher Glanz in Mecklenburg
Okt16

Kaiserlicher Glanz in Mecklenburg

Der Brautschatz der russischen Großfürstin Helena Pawlowna – Vortrag von Dr. Karin Annette Möller Die russischen Zarentöchter wurden mit einer immensen Mitgift ausgestattet. Auch Helena Pawlowna erhielt Tausende Vermögenswerte, als sie 1799 die Ehe mit Friedrich Ludwig einging, Erbprinz von Mecklenburg-Schwerin. Kostbare Schmuckstücke, Möbel, Gläser, Porzellane, Spiegel, Kamine und große Mengen von Stoffen wurden ihr in die neue...

Mehr
Feuer, Schwert und Galgen – Hinrichtungen in Schwerin
Okt11

Feuer, Schwert und Galgen – Hinrichtungen in Schwerin

Vortrag im „Forum Geschichte & Volkskunde“ am 18. Oktober Am 18. Oktober 2017 geht es gruselig zu im „Forum Geschichte & Volkskunde“ im Schleswig-Holstein-Haus: „Feuer, Schwert und Galgen“ stehen im Mittelpunkt des Vortrags des Leiters des Stadtarchivs Schwerin, Dr. Bernd Kasten. Es wird um die Vollstreckung von Todesurteilen bei „Hinrichtungen in Schwerin vom 16. Jahrhundert bis 1814“ gehen, die mit solchen...

Mehr
Ist die Zukunft voraussehbar?!
Okt05

Ist die Zukunft voraussehbar?!

Ortsgruppe „Christen im Beruf“ lädt am 7. Oktober ins Parkcafe am Lewenberg Lewenberg (raib) – Ist die Zukunft voraussehbar?! ist Thema der nächsten Veranstaltung der Schweriner Ortsgruppe von Christen im Beruf am Sonnabend, 7. Oktober, um 14.30 Uhr im Parkcafe am Lewenberg, Wismarsche Straße 298c. „Als Referent konnten wir wiederum Dieter Bleul aus Potsdam gewinnen“, sagt Andre Tülling, Leiter der Ortsgruppe....

Mehr
Seite 1 von 3712345...102030...Letzte »