Rendezvous im Schloss – Auf dem Weg zum Welterbe
Mrz28

Rendezvous im Schloss – Auf dem Weg zum Welterbe

Die Portale der Schlosskirchen in Dresden und Schwerin – Werke des Dresdner Hofbildhauers Hans Walter II Das „Rendezvous im Schloss“ befasst sich im Jubiläumsjahr der Reformation mit einem baukünstlerisch und historisch bedeutenden Architekturelement des Schlosses, dem Portal der Schlosskirche. Vor 500 Jahren veränderte die Reformation die damalige Welt einschneidend und wirkt bis heute nach. Zu den Parteigängern Luthers zählte auch...

Mehr
Grüner Salon: Bürgerliche Scharfmacher
Mrz22

Grüner Salon: Bürgerliche Scharfmacher

Die Heinrich-Böll-Stiftung MV lädt zur Auseinandersetzung mit Deutschlands neuer rechter Mitte ein Mittlerweile ist die AfD ist zehn Landesparlamente eingezogen. Die Heinrich-Böll-Stiftung MV lädt zur Buchvorstellung und Diskussion mit dem ausgewiesenen Rechtsextremismusexperten Andreas Speit zu seinem Buch „Bürgerliche Scharfmacher. Deutschlands neue rechte Mitte – von AfD bis Pegida“ ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen des...

Mehr
Halt auf der Hetze – Zu Franz Krügers Jagd mit Pinsel und Büchse
Mrz19

Halt auf der Hetze – Zu Franz Krügers Jagd mit Pinsel und Büchse

Rendezvous in der Galerie Alte & Neue Meister Schwerin / Vortrag von Dr. Maurice Saß Die Jagd stellte eine der wenigen frühneuzeitlichen Praktiken dar, deren gesellschaftlicher Stellenwert außer Frage stand, obwohl sie vor allem die körperlichen und sensitiven Fähigkeiten des Jägers herausforderte. Als höfisches Vergnügen war sie Macht- und Repräsentationsinstrument zugleich, insofern sie zur Inszenierung des Fürsten als männlich,...

Mehr
Was blüht denn da?
Mrz18

Was blüht denn da?

NABU-Vortrag zu Frühblühern vor der Haustür am 23. März 2017 in der Naturschutzstation Schwerin Der Frühling ist bereits spürbar und so blühen nun auch die ersten Frühblüher am Wegesrand. Doch was blüht denn da eigentlich? Auf sehr anregende und unterhaltsame Weise wird darüber Heinz Sluschny am 23. März 2017 um 18 Uhr in der Naturschutzstation berichten. Er weiß zu jeder Pflanze eine Geschichte zu erzählen und seine Leidenschaft für...

Mehr
Das Mechelner Christkind und seine Nachbildung
Mrz12

Das Mechelner Christkind und seine Nachbildung

Rendezvous mit Dr. Tobias Pfeifer-Helke und Monika Frisch Ein Lächeln spielt um den Mund des etwa einjährigen Jesusknaben. Er hebt die rechte Hand zum Segensgestus und hält die Weltkugel in der anderen. Diese kindliche Holzfigur stellt zugleich den Salvator Mundi, den Retter der Welt, dar. Christkinder wie diese wurden in den Jahren um 1500 im brabantischen Mecheln gefertigt. Unbekleidet schickte man sie vor allem in Frauenklöster, wo...

Mehr
Seite 1 von 3412345...102030...Letzte »