Toyota RAV4 in der Gadebuscher Straße entwendet

Täter überlisteten auch hier Key-Less-Go-System

Lankow – In der Nacht vom 04. auf den 05.10.2017 haben Unbekannte einen Toyota RAV4 in der Gadebuscher Straße entwendet. Der silberfarbene Pkw mit dem amtlichen Kennzeichen SN-JS 356 ist mit einem Key-Less-Go-System ausgestattet. Bereits in der Vergangenheit hat sich mehrfach gezeigt, dass dieses schlüssellose System mit entsprechender Technik ohne Mühe manipuliert werden kann.

In diesem Zusammenhang warnt die Polizei erneut alle Autobesitzer: “ Wenn Sie ein Fahrzeug mit Key-Less-Go-System besitzen, legen Sie den Schlüssel nie in der Nähe der Haus- oder Wohnungstür ab bzw. versuchen Sie das Funksignal durch geeignete Maßnahmen (z. B.  Aluminiumhüllen) abzuschirmen. Machen Sie vorher den Selbsttest. Nur wenn das Fahrzeug sich nicht einmal dann öffnet, wenn Sie den  »abgeschirmten« Schlüssel direkt neben die Fahrzeugtür halten, haben auch die Diebe mit dieser Technik keine Chance.“

„Zurück zu den Wurzeln“ könnte ein besserer Schutz bedeuten. Die gute alte Lenkradkralle, Ganghebelsperre oder eine Parkkralle  erschweren den Diebstahl. Denn man bedenke, Diebe haben keine Zeit.

Teile diesen Beitrag auf