Verkehr: Vorschau für die kommende Woche

Arbeiten am Bahnübergang im Schulzenweg
Vom 26. August 15 Uhr bis zum 27. August 8 Uhr wird der Bahnübergang im Schulzenweg aufgrund von Schienenarbeiten gesperrt.

Arbeiten am Bahnübergang Medewege
Der Bahnübergang in der Hauptstraße in Medewege ist aufgrund von Schienenarbeiten vom 27. August 18 Uhr bis zum 28. August 18 Uhr gesperrt.

Straßenbeleuchtung auf der B106/Abfahrt Görries wird saniert
Vom 28. August bis zum 1. September wird auf der B106/Abfahrt Görries die Straßenbeleuchtung saniert. Die Arbeiten finden täglich von 8 bis 15 Uhr unter Sperrung einer Fahrspur statt.

Bürgermeister-Bade-Platz voll gesperrt
Für die Neueinbindung einer Hauptversorgungsleitung für Trinkwasser sind durch die Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsgesellschaft mbH & Co. KG (WAG) für das Wochenende vom 1. September 18 Uhr bis zum 4. September 4 Uhr umfangreiche Arbeiten auf der Kreuzung Wismarsche Straße/Obotritenring/Bürgermeister-Bade-Platz geplant.

Der Fahrzeugverkehr wird weiträumig umgeleitet. Für den PKW-Verkehr von Norden kommend ist der Bahnhof weiterhin erreichbar. Vom Bahnhof in Richtung Norden ist der Verkehr über die Alexandrinenstraße, Knaudtstraße und Möwenburgstraße gewährleistet. Die Fahrt vom Obotritenring kommend in Richtung Klinikum über die Kreuzung ist in dem Zeitraum nicht möglich. Bitte nutzen Sie hierfür weiträumig die Umleitung.

Hinweise

Stein- und Bergstraße weiterhin voll gesperrt
Die Steinstraße, zwischen Johannesstraße und Friedensstraße, ist weiterhin bis voraussichtlich 11. September voll gesperrt. Die Vollsperrung der Bergstraße wird noch bis voraussichtlich 18. September andauern.

Teile diesen Beitrag auf