Wüstmark: Einbruch in Einfamilienhaus

Täter nutzten Urlaubsreise der Eigentümer aus

Am Sonnabend brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße Wiesenhof ein. Dafür hebelten sie eines der Fenster auf. Anschließend durchsuchten sie alle Räumlichkeiten. Ob aber etwas entwendet wurde, ist derzeit unklar, die Hauseigentümer befinden sich auf einer Urlaubsreise. Ebenfalls könne laut Kripo nicht eingegrenzt werden, wann genau der Einbruch verübt wurde. Aufmerksame Nachbarn haben den Einbruch bemerkt und daraufhin die Polizei verständigt.

Durch Kriminaltechniker konnte umfangreiches Spurenmaterial gesichert werden. Hinweise zur Tat bitte an den Kriminaldauerdienst Schwerin unter 0385/5180-1560.

Teile diesen Beitrag auf